Die Parodontose

 

ist eine Erkrankung des Zahnbettes und Zahnhalteapparates.

Die Parodontose - mit dem Vorstadium der Parodontitis - führt schließlich zum Zahnverlust.

 

Der Zahnarzt kann hier im frühen Stadium noch helfen und eine Behandlung einleiten.

 

Eine vorbeugende Massnahme ist der regelmässige Zahnarztbesuch und

die Entfernung von Zahnstein und eine professionelle Zahnreinigung.